Quantcast

über einige Röntgen-Struktur-Untersuchungen an Polyamidfasern

Research paper by J. Juilfs, H. Berg

Indexed on: 01 Nov '61Published on: 01 Nov '61Published in: Colloid and Polymer Science



Abstract

Als Ergebnisse unserer Untersuchungen an Perlonen möchten wir abschlie\end herausstellen:die Abhängigkeit der Identitätsperiode von der mittleren Molekülkettenlänge,die Abhängigkeit des Teilchengrö\en-äquivalentes in Richtung der Rostebene von der mittleren Molekülkettenlänge,die Veränderung der Strukturparameter bereits bei kleinsten Dehnungen,die geringe Orientierungsänderung während des ganzen Zugversuches,die Möglichkeit, die genannten Effekte durch ein überwiegendes Fibrillenmodell auch in der verstreckten Faser zu erklären.