Quantcast

Selbstverletzendes Verhalten

Research paper by A. Moldzio, B. Schmid-Siegel

Indexed on: 01 May '02Published on: 01 May '02Published in: Psychotherapeut



Abstract

Bei Krankheitsbildern, bei denen das Körpererleben maßgeblich verändert ist, bietet sich an, das komplizierte Zusammenspiel von Leib und Körper, Wahrnehmungen und Gefühlen sowie die auffälligen Beziehungs- und Kommunikationsmuster einer philosophisch-phänomenologischen Analyse zu unterziehen. Eine Verknüpfung von Neuer Phänomenologie und Psychiatrie/Psychotherapie kann beide Disziplinen bereichern.