Quantcast

Nephrologische Hauptabteilungen in Deutschland – Wie ist die derzeitige Lage'

Research paper by Alscher, Mark Dominik

Indexed on: 13 May '16Published on: 20 Mar '16Published in: Dialyse aktuell



Abstract

Die nephrologischen Kliniken sind für die stationäre Versorgung von Dialysepatienten, Patienten nach Nierentransplantationen und Patienten mit komplexem nephrologischem Krankheitsbild wichtig. Sie sind zudem für die Ausbildung von Fachärzten für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie, entscheidend. In Zusammenarbeit mit Fachärzten in der Praxis kann dies zunehmend auch kooperativ erfolgen, Kliniken sind jedoch essenziell. Zur Erfüllung dieser genannten Aufgaben muss die Partizipation an der Versorgung von chronischen Dialysepatienten erhalten werden. Das Thema Partizipation an einem kleinen Teil der ambulanten Versorgung chronisch Nierenerkrankter wird zunehmend zu einem Thema, welches alle Teile der Nephrologie beschäftigen muss. Gemeinsam sollten wir dahin wirken, dass die nephrologischen Kliniken weiter bestehen werden.