Quantcast

Nephelometrische Studien über einige Koagulationsprozesse, veranlaßt durch die mittels Wärmewirkung beschleunigte Hydrolyse

Research paper by Tominosuke Katsurai

Indexed on: 01 Sep '33Published on: 01 Sep '33Published in: Colloid and Polymer Science



Abstract

Die wässerigen Lösungen von AlCl3, NiCl2, CoCl2, CrCl3, MnCl2, Pb(NO3)2 wurden bei verschiedenen Temperaturen zwischen 120 und 200° C erhitzt. Nachdem sie abgekühlt waren, wurde ihre Trübung bestimmt, um Einblick in den Einfluß der Erhitzung auf ihren Zerfall zu erhalten. Die Lösungen von AlCl3, MnCl2, CoCl2, zeigten eine bemerkenswerte Zunahme der Trübung, wenn sie auf über 160° C erhitzt waren. Die Lösungen von NiCl2, CrCl3, Pb(NO3)2 zeigten keine bemerkbare Änderung der Trübung durch Erhitzen.Es wurde der Einfluß von NaCl, BaCl2 und AlCl3 auf die Trübung des FeCl3 studiert und beobachtet, daß sie bei Anwesenheit von diesen Salzen herabgesetzt wurde. Die Wirkung des Herabsetzens war in der Reihe Na < Ba < Al.