Quantcast

Intracranielle Blutung

Research paper by Andreas Gruber, Engelbert Knosp

Indexed on: 05 Oct '12Published on: 05 Oct '12Published in: Wiener Klinisches Magazin



Abstract

Vor dem Hintergrund ihrer unterschiedlichen Lokalisationen, Größen und Ursachen stellen Gehirnblutungen ein sehr heterogenes Krankheitsbild dar. Ein kurzer Übersichtsartikel muss sich daher auf allgemeine und grundlegende Überlegungen im neurologischen, intensivmedizinischen, neurochirurgischen und neurointerventionellen Management beschränken. Wesentliche Überlegungen, die das weitere Management und gegebenenfalls die Entscheidung zur Operation beeinflussen, sind im Anschluss dargestellt.