Quantcast

Entwicklung, Koordinatensystem und Kernbestandteile des Europäischen Umweltverfassungsrechts

Research paper by Carsten Nowak

Indexed on: 21 May '15Published on: 21 May '15Published in: Natur und Recht



Abstract

Die Umweltverfassung der Europäischen Union stellt heute eine überaus bedeutsame Teilverfassung der mit dem Völkerrecht und den verschiedenen Verfassungsordnungen der gegenwärtig 28 EU-Mitgliedstaaten in vielschichtiger Weise normativ verklammerten Unionsverfassung dar. Dieser Beitrag zeichnet die wesentlichen Etappen im Prozess der Entstehung und permanenten Fortentwicklung dieser unionalen Teilverfassung nach, um sich anschließend mit dem Koordinatensystem und den primärrechtlichen Kernbestandteilen des Europäischen Umweltverfassungsrechts zu befassen.