Quantcast

Die Bestimmung des Serotonins im Serum mit Hilfe der Hochspannungselektrophorese

Research paper by Alexander Sturm

Indexed on: 01 Apr '61Published on: 01 Apr '61Published in: Klinische Wochenschrift



Abstract

Es wird über eine Methode berichtet, durch die es mit Hilfe der Hochspannungs-elektrophorese möglich ist, das Serotonin im Serum als isolierte Bande auf dem Pherogramm zu erfassen. Die Identifizierung dieser Bande als Serotonin konnte mit Hilfe der Hochspannungselektrophorese, Papierchromatographie sowie färberisch und spektralanalytisch durchgeführt werden. Die Möglichkeit der quantitativen Bestimmung des Serotonins nach Elution der Fraktion aus dem Pherogramm wird angegeben.